Geburtstagswünsche


Wir gratulieren allen unseren Geburtstagskindern



Anmeldung



Willkommen auf der Startseite

Vorschau auf das nächste Wochenende!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, 04.10.2014:

Damen:

SKC Langenfeld – KF Oberthal, 15:00 Uhr

Herren:

KSG Montan Holten-Duisb. – KF Oberthal 1, 16:00 Uhr

KSC Hüttersdorf – KF Oberthal 2, 16:00 Uhr

KF Oberthal 3 – TuS 1860 Neunkirchen 1, 14:00 Uhr

KF Oberthal 4 – KSC Wiebelskirchen 2, 17:00 Uhr

KF Oberthal 5 – KSC Merchweiler, 14:00 Uhr

Sonntag, 05.10.2014:

Damen:

KSF Hüttigweiler 2-KF Oberthal 2, 15:00 Uhr

 

2.Mannschaftsstart U14

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Abteilung Jugend:

Der zweite Mannschaftsstart der U14 fand in Bexbach statt. Andre Bauer startete als erster. Mit vier guten Bahnen erreichte er gute 632 Holz. Ein wenig Anlaufzeit benötigte Nikolas Mark. Doch mit zwei guten Schlussbahnen kam er auf 438 Holz. Auch Carlos Stein konnte sich in seinem zweiten Spiel steigern. In die Volle beendete er seinen Durchgang mit 530 Holz.

   

5.Spieltag Herren Bundesliga

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

5.Spieltag Herren Bundesliga

KF Oberthal 1 – Ninepin 09 Iserlohn  0:0  57:0  3:0

Die Mannschaft aus Iserlohn ist nicht angetreten.

KF Oberthal 2 – KSV Riol 2  5476:4609  56:22  3:0

Eine geschlossen Mannschaftsleistung lässt Riol keine Chance!

Unser Startblock zeigte eine gewohnt gute Leistung. Zwar konnte Max Naumann nach einer 480er Halbzeit sein Niveau nicht halten. Am Ende waren es 892/6 Holz. Sein Blockpartner Klaus Benoist gelang nach kurzer Durststrecke wieder ein gutes Spiel. Mit 932/12 Holz sicherte er sich die Tagesbestzahl. Bei Riol starteten Valentin 395/1 Holz (verletzungsbedinge Aufgabe) und Toepp 818/3 Holz. Dadurch war ein Sieg schon nicht mehr in Gefahr. Im Mittelblock machten Hilbert Wagner und Markus Maurer da weiter wo der erste Block aufgehört hatte. Hilbert erzielte 898/8 Holz und Markus kam auf 918/10 Holz. Den Gästen gelang es mit Schneider 894/7 Holz und Leis 852/5 Holz die einzige Überspielung. Der beste Block war an diesem Tag unser Schlussblock. Klaus Steier und Patrick Molitor zeigten, dass sie beide in einer Topform sind. Für Klaus standen am Ende 907/9 Holz auf der Anzeigetafel. Blockpartner Patrick konnte mit 929 Holz 11 Einzelwertungspunkte erzielen. Die Ergebnisse von Schmitt 804/2 Holz und Authelet 846/4 hatten keine Bedeutung für den Spielausgang.

 

3. und 4. Spieltag Damen Bundesliga

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

3.Spieltag Damen Bundesliga:

KF Oberthal – Preußen Lünen   5248:4957  51:27  3:0

Klarer Heimsieg gegen den Vizemeister!

Im ersten Heimspiel der Saison ging es gegen den Vorjahres zweiten aus Lünen. Yvonne Ruch zeigte einen souveränen Durchgang. Mit sehr starken 954/12 Holz beendete sie ich Spiel. Nicht so gut kam Christina Retterath ins Spiel. Sie musste sich am Ende mit 830/5 Holz beide Gästespielerinnen geschlagen geben. Für Lünen kegelte Doberitz 837/7 Holz und Renner 855/8 Holz. Der Mittelblock ließ den Gegnerinnen keine Chance. Kerstin Hens und Kristina Krewer erwischten beide einen guten Tag. Kristina folgte Yvonne über die 900er Marke auf 907/11 Holz. Für Kerstin standen 868/10 Holz zu Buche. Für die Gäste spielten Eigner 794/1 Holz und Brüggemann-Hesse 831/6 Holz. Dadurch hatte Lünen erst drei Überspielungen und ein Sieg war schon sicher. Der letzte Block wollte nun alle Punkte in Oberthal lassen. Unsere Schlussstarter Svenja Lambert und Vera Schwan gaben alles. Am Ende waren es bei Vera 828/4 Holz und Svenja 861/9 Holz die gegen Bertermann 819/2 Holz und Misch 821/3 Holz genügten den Sack zu zumachen.

Weiterlesen: 3. und 4. Spieltag Damen Bundesliga

   

Seite 1 von 96