Geburtstagswünsche


Wir gratulieren allen unseren Geburtstagskindern



Anmeldung



Willkommen auf der Startseite

Abteilung Jugend

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Einzel Vorlauf U14 & U18 in Bexbach

Am Samstag ging es für unsere U14 zum Einzel Vorlauf nach Bexbach. Unsere Mädels waren leider von Verletzungspech verfolgt. Hannah Kelkel versuchte trotz verstauchtem Handgelenk an den Start zu gehen, doch leider musste sie bereits nach 9 Wurf verletzt aufgeben. Auch Hannah Loch musste mit 206 Holz nach zwei Bahnen aufhören. Gut lief es bei Sophia Scholtes. Sie überzeugte mit guten 414 Holz und belegt momentan Platz 4.

Bei den Jungs lief es ebenfalls nicht ganz so gut. Nach schwachem Anfang konnte sich Andre Bauer bis zum Ende hin steigern. Seine 573 Holz genügten für den 3.Platz. Auch Nicolas Mark kam am diesem Tag nicht gut zurecht. Er beendete seinen Durchgang mit 394 Holz und Platz 11.

Auch unsere U18 musste zu ihren Einzel Vorlauf nach Bexbach. Einen rabenschwarzen Tag erwischte Michelle Bauer. Sie musste sich mit 556 Holz und Platz 13 zufrieden geben. Auch Nina Heck blieb unter ihren Möglichkeiten. Sie belegt mit 635 Holz den 6.Platz. Einen guten Tag erwischte Maren Wirtz. Ihre 789 Holz waren an diesem Tag die Bestzahl.

Unsere Jungs begannen sehr gut in die Einzelmeisterschaften. Marvin Geßner beendete sein Spiel mit 769 Holz und belegt somit Platz 3. Noch besser lief es für Fabian Wirtz. Er konnte mit sehr guten 791 Holz sich den 2.Platz sichern.

 

Vorschau auf das nächste Wochenende

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag 28.02.2015:

Damen:

4.Spieltag Meisterrunde in Dilsburg, 12:00 Uhr

Herren:

KSV Riol 1-KF Oberthal 1, 13:00 Uhr

KSC Kerpen 1-KF Oberthal 2, 13:00 Uhr

Abteilung Jugend:

Am Samstag den 28.02.2015 findet der Einzel Vorlauf der U14 in Bexbach statt. Treffpunkt ist um 12:30 Uhr in Bexbach.

Am Sonntag den 01.03.2015 findet der Einzel Vorlauf der U18 in Bexbach statt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr in Bexbach.

   

15.Spieltag Landesligen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Damen:

PSV Saarbrücken 1-KF Obertha 2  3577:3621  25:30   0:3

Mit Sieg die Saison abgeschlossen!

Nach dem Vorstart von Katharina Arend lagen wir weit zurück. Leider kam sie gar nicht in ihr Spiel. Sie beendete ihr Spiel mit 714/4 Holz. Ihre Gegenspielerin Ziolkowski kam auf 773/9 Holz. Im ersten Block vom Wochenende kamen dann wieder 3 Holz Rückstand dazu. Hannah Siebert erzielte 752/8 Holz und Nina Heck kämpfte sich mit Erkältung auf 626/1 Holz. Bei Saarbrücken kegelten Klein 653/2 Holz und John 728/6 Holz. Im letzten Block wollten dann Sarah Petry und Maren Wirtz das letzte Spiel mit einem Sieg beenden. Sie gaben alles. Maren konnte mit 781/10 Holz die Tagesbestzahl erzielen. Auch Sarah gelang mit 748/7 Holz eine gute Leistung. Für Saarbrücke konnten Schütz 703/3 Holz und Thomas 720/5 Holz uns nicht am Auswärtssieg hindern. Unsere 2.Damenmannschaft schließt die Saison als verdienter Meister der Landesliga Damen ab.

Maren, Nina, Hannah, Sarah. Es fehlen Carmen Krüger und Katharina Arend

Weiterlesen: 15.Spieltag Landesligen

 

2. und 3. Spieltag Meisterrunde Damen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Samstag ging es für unsere Damenmannschaft zum zweiten Spieltag der diesjährigen Meisterrunde nach Langenfeld. Nach dem Heimsieg wollten wir weiter Punkte auf Dilsburg aufholen. Nach den ersten zwei Blöcken sah es bereits sehr gut für uns aus. Christina Retterath 886 Holz und Yvonne Ruch 881 Holz brachten uns in Führung. Zu diesem Zeitpunkt lag Dilsburg sogar nur auf dem letzten Platz. Danach machten Kristina Krewer und Svenja Lambert dort weiter, wo Christina und Yvonne aufgehört hatten. Mit zwei weiteren Spitzenzahlen baute sie die Führung weiter aus. Svenja kam auf 860 Holz und Kristina erzielte 876 Holz. Somit sah alles nach erneuten 4 Punkten für uns aus. Danach erzielte Carmen Krüger 816 Holz, womit sie weiter Boden gutmachte. Unsere Schlussstarterin Bianca Mayer kam nicht gut ins Spiel. Sie kämpfte sich aber zurück und brachte mit 800 Holz den Sieg auf der fremden Bahn unter Dach und Fach. Hinter uns postierte sich die Heimmannschaft mit 25 Holz Rückstand auf Platz 2, vor Dilsburg und Remscheid. Damit machten wir 2 Punkte gut und konnten bereits am Tag darauf den Meistertitel klar machen.

Weiterlesen: 2. und 3. Spieltag Meisterrunde Damen

   

Seite 5 von 114