Geburtstagswünsche


Wir gratulieren allen unseren Geburtstagskindern



Anmeldung



Willkommen auf der Startseite

8. Spieltag Herren Bundesliga

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

KF Oberthal 1 – KSG Montan Holten-Duisburg 1  5633 – 5473  45:33  2:1

Knapper Punktverlust!

Im Spitzenspiel der Herren Bundesliga gab unsere erste Mannschaft leider knapp den Punkt ab. Im erste Block spielten Holger Mayer und Jürgen Wagner. Holger zeigte mit 997/12 Holz eine gewohnt sehr gute Leistung und sicherte sich die Tagesbestzahl. Bei Jürgen lief es nicht so gut, dennoch schaffte er es auf 917/5 Holz. Bi den Gästen spielten Schneimann 933/8 Holz und Albertz 879/2 Holz. Somit lagen unsere Jungs von Beginn an in Führung. Im zweiten Block spielten Christian Junk und Markus Gebauer. Christian erspielte sich sehr gute 950/10 Holz. Bei Markus klappte es nicht ganz so gut, er kam auf 912/4 Holz. Bei den Gästen spielten Laukmann 940/9 Holz und Heinichen 924/6 Holz. Im letzten Block spielten nun Daniel Schöneberger und Michael Pinot. Für Daniel war leider schon nach 89 Wurf Schluss. Er musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam Max Naumann in die Partie. Zusammen erspielten sie sich 892/3 Holz. Auch bei Michael lief es sehr gut. Am Ende kam er auf 965/11 Holz. Für die Gäste spielten Stenger (ab 38. Wurf Martini) 869/1 Holz und Parassini 928/7 Holz.

Weiterlesen: 8. Spieltag Herren Bundesliga

 

5. Spieltag Landesligen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Herren:

KSC Beckingen 1 – KF Oberthal 3  4779 – 4468  51:27  3:0

Im ersten Block spielten Sebastian Thull und Markus Thiel. Bei Sebastian lief es von Anfang an nicht besonders gut. Dennoch kam er nach vier Bahnen auf 739/4 Holz. Bei Markus lief es etwas besser, er erspielte sich 761/5 Holz. Beim Gastgeber spielten Weber H. 801/9 Holz und Pink H. 826/11 Holz. Im zweiten Block spielten Jannis Lermann und Kerstin Hens. Auch hier lief es bei beiden nicht besonders gut. Jannis erspielte sich 710/1 Holz und Kerstin kam auf 715/2 Holz. Bei Beckingen spielten Weber C. 821/10 Holz und Querbach 764/6 Holz. Im letzten Block starteten Timo Schön und Patrick Daniel. Trotz guter Leistungen konnten sie die Niederlage nicht mehr verhindern. Timo erspielte sich 773/8 Holz, Patrick kam auf 770/7 Holz. Beim Gegner spielten Pink L. 725/3 Holz und Weber M. 842/12 Holz.

Weiterlesen: 5. Spieltag Landesligen

   

5. Spieltag Bundesliga Damen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

RSV Samo Remscheid – KF Oberthal D2  5201 – 5156  42:36  2:1

Knappe Niederlage, dennoch Punktgewinn!

Im ersten Block starteten Yvonne Ruch und Christina Retterath. Beide zeigten von Anfang an eine sehr gute Leistung. Yvonne sicherte sich mit 901/11 Holz die zweit beste Zahl des Tages, Christina kam auf 852/6 Holz. Beim Gastgeber spielten Kremer 829/2 Holz und Bock 912/12 Holz. Im zweiten Block spielten Svenja Lambert und Sarah Petry. Auch hier zeigten beide eine gute Leistung, konnten den Vorsprung allerdings nicht halten. Svenja erkämpfte sich 884/9 Holz, Sarah erzielte 848/4 Holz. Für Remscheid spielten Ziemke 871/8 Holz und Bock T. 889/10 Holz. Im letzten Block starteten Vera Schwan und Bianca Mayer. Vera zeigte eine eher durchwachsene Leistung und kam am Ende auf 823/1 Holz. Bianca erspielte sich gute 848/5 Holz. Für den Gastgeber spielten Schöpp 864/7 Holz und Baumeister 836/3 Holz.

 

6. Spieltag Bundesliga Herren

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

KSV Riol 1 – KF Oberthal 1  5381 – 5410  37:41  0:3

Auswärtssieg dank starker Mannschaftsleistung!

Im ersten Block spielten Holger Mayer und Markus Gebauer. Bei Holger lief es an diesem Wochenende nicht gut, schaffte mit 883/2 Holz jedoch eine Überspielung. Besser lief es hingegen bei Markus. Er erspielte sich starke 900/7 Holz und überspielte beide Gegner im ersten Block. Beim Gastgeber spielten Immendorf 877/1 Holz und Steines 894/6 Holz. Im zweiten Block spielten Jürgen Wagner und Christian Junk. Hier zeigten beide eine sehr gute Leistung, konnten den Vorsprung aber nicht ausbauen. Jürgen erzielte 905/8 Holz, Christian kam auf 920/11 Holz. Für Riol spielten Klink 910/9 Holz und Leis 923/12 Holz. Im letzten Block lag es nun an Daniel Schöneberger und Michael Pinot die knappe Führung zu verteidigen. Durch zwei gute Leistungen konnten sie die Führung sogar noch ausbauen. Daniel erspielte sich 885/3 Holz, Michael kam sogar auf sehr gute 917/10 Holz. Beim Gastgeber spielten Werner 888/4 Holz und Blasen 889/5 Holz.

Weiterlesen: 6. Spieltag Bundesliga Herren

   

Seite 10 von 154