Geburtstagswünsche


Wir gratulieren allen unseren Geburtstagskindern



Anmeldung



Willkommen auf der Startseite

Vorschau auf das nächste Wochenende!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Samstag, 15.03.2014:

KSC Dillingen 1-KF Oberthal 3, 14:00 Uhr

KF Oberthal 4-KSC Wiebelskirchen 1, 14:00 Uhr

KF Oberthal 5-KSF Hüttigweiler 2, 14:00 Uhr

 

Letzter Mannschaftsstart U14 und U18!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Unsere U14 Jungs mussten am Samstag in Neunkirchen an den Start gehen. Einen eher schlechten Tag erwischte Andre Bauer. Er konnte mit 534 Holz zwar die 5. beste Zahl erzielen, aber es war noch mehr drin. Einen klasse Durchgang zeigte Nikolas Mark. Bei den Vollenkeglern erreichte er mit 683 Holz einen klasse ersten Platz.

Am Sonntag ging es dann für unsere U18 Mannschaften um den Saarlandmeistertitel in Hüttigweiler. Bei den Mädels starte Maren Wirtz. Sie kam auf dem schwierigen Geläuf auf 728 Holz und erzielte die Mannschaftsbestzahl. Bei Nina Heck und Michelle Bauer lief an diesem Tag nichts zusammen. Michelle kegelte 553 Holz und Nina kam auf 587 Holz. Trotzdem konnten sich unsere Mädels für die DJM in Salzgitter qualifizieren.

Auch die Jungs wollten sich für die DJM qualifizieren. Durch den hohen Vorsprung mussten unsere Jungs aber nur noch antreten um die Qualifikation zu schaffen. Trotzdem zeigten alle eine gute Leistung. Die Tagesbestzahl erzielte Jannis Lermann mit 764 Holz. Knapp dahinter reihte sich Carsten Thull mit 744 Holz ein. Unser letzter Starter Fabian Wirtz kam nicht ganz so gut zurecht. Er beendete seinen Durchgang mit 698 Holz. Dennoch belegen wir mit unserer Mannschaft klar den ersten Platz und werden als Saarlandmeister nach Salzgitter fahren.

   

Und schon wieder deutscher Meister KFO!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Als klarer Favorit ging unsere 1.Herrenmannschaft am letzten Spieltag ins Rennen um die Meisterschaft. Bereits nach dem ersten Block war die Luft ein wenig raus. Denn Holger Mayer lies den Gegnern keine Chance. Mit sensationellen 1003 Holz erkegelte er uns einen 60 Holz Vorsprung. Dieser baute Daniel Schulz dann souverän weiter aus. Seine 992 Holz waren die zweit beste Zahl des Tages. Den Meistertitel perfekt machten dann Michael Pinot und Daniel Schöneberger. Beide zeigten ihre gewohnte Heimstärke und ließen Riol nie hoffen. Michael erzielte 949 Holz und Daniel 950 Holz. In den letzten 2 Durchgängen passierte nun nichts mehr. Markus Gebauer kam nicht ganz so gut in sein Spiel. Gab aber mit 911 Holz nur 20 Holz an Riol ab. Den Abschluss einen sehr guten Saison machte dann Jürgen Wagner mit 936 Holz. Damit schafften unsere Herren die erneute Titelverteidigung.

Unsere Meistermannschaften!!

 

2.Herrenmannschaft verspielt Meisterschaft!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zu Beginn sah noch alles gut aus. Markus Maurer brachte unsere Mannschaft erstmal auf die Siegerstraße. In einem ausgeglichenem Block platzierte er uns mit 904 Holz vorerst auf Platz 3. Danach konnte Max Naumann uns an Rösrath vorbeispielen und mit 892 Holz den Anschluss an Trier halten. Auch im dritten Block passierte nicht viel. Klaus Steier verpatzte die erste Bahn konnte sich aber danach fangen. Er blieb mit 826 Holz auf dem zweiten Rang. Damit waren wir nach der Hälfte des Spieltags Meister. Doch dann kam es alles anders als geplant. Gilles Mores kam gar nicht in sein Spiel. Durch seine 783 Holz mussten wir Trier ziehen lassen und lagen nur noch ein Holz vor Rösrath. Die Hoffnungen ruhten nun auf Altmeister Hilbert Wagner. Leider kam er gar nicht klar und musste dann nach 45 Wurf durch Timo Schön ersetzt werden. Timo brauchte zu lange um in sein Spiel hinein zu finden. Zusammen erzielten sie 755 Holz. Somit war die Meisterschaft für uns nicht mehr möglich. Patrick Molitor konnte im letzten Block nach seiner Verletzung noch einen versöhnlichen Saisonabschluss zeigen. Er verließ die Bahn mit 811 Holz. Somit schließen wir die Saison auf Tabellenplatz 3 ab.

   

Seite 16 von 105