Ungefährdeter 3:0-Heimsieg für die "Fünfte"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

12. Spieltag Kreisklasse 2:

KF Oberthal 5 - KSC Wiebelskirchen 3

Nach den beiden guten Vorstartergebnissen von Jannis (774/7) und Fabian (665/4) ging es heute in den Endspurt.
Da nur zwei Spieler aus Wiebelskirchen antraten, konnte man auf den 179 Holz-Vorsprung vom Montag aufbauen.

Martin SebastianMartin Sebastian (Foto links), der nach seinem Jahr Pause immer besser zu seinem alten guten Spiel findet, zeigte sich von seiner besten Seite. Mit Spielfreude und Engagement gelang ihm die sehr gute Zahl von 739 (6 EWP). 

Hans-Werner ThullAuch Hans-Werner Thull (Foto rechts) stand dem in nichts nach. Mit drei Bahnen über 188 Holz und einer Bahn 4 mit 220 Holz spielte er sich an die Tagesspitze. 786 Holz waren seine Belohnung dafür.
Die Gegner hatten da nichts auszurichten. Philip Wagner mit 492 Holz und Klaus Reinhard (726) lagen abgeschlagen auf den hinteren Rängen.

Fazit: 3:0, 25:11, 2964:2478