Kegelhalle

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Oberthaler Kegelhalle

Die Kegelfreunde Oberthal bestreiten ihre Heimspiele auf einer der schönsten Kegelsportanlagen der Welt.

Die Planung der Kegelhalle begann Anfang der 90er Jahre. Als dann auf der Deutschen Meisterschaft im Jahre 1991 bekannt gegeben wurde, dass die DM im nächsten Jahr in Oberthal stattfinden soll, waren dort gerade einmal die Fundamente ausgehoben. In einer einzigartigen Aktion wurde binnen einem Jahr die Kegelhalle gebaut. Daran beteiligt waren sehr viele Mitglieder, die auch sehr viele unentgeltliche Arbeitsstunden investierten. Der Lohn ließ sich sehen: mehrmals wurden schon Deutsche Meisterschaften, Deutsche Jugendmeisterschaften, World Cup und sogar Weltmeisterschaften in Oberthal ausgetragen.

Zuschauertribüne



Die Zuschauer können von der hinter den Bahnen stehenden Tribüne aus das Geschehen beobachten. Hier finden ca. 500 Menschen Platz.


Auf den acht nebeneinander liegenden Kegelbahnen, wobei es sich um vier Kunstoff- und vier Holzbahnen handelt, sind schon etliche Traumzahlen gefallen. So hält z.B. Holger Mayer mit 1026 Holz den Rekord in der Bundesliga.



Bahnreservierung für Training über Nicol Müller - Dienstag + Donnerstag ab 15.00 Uhr - Montag + Freitag ab 18.00 Uhr Fon: 06854-8989 - Anfragen sind auch per email möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.